MAC adresse fix einstellen

Achtung! Gilt nur für Chameleon Android OS Benutzer.

Bei jedem Start von Openhour, wird eine neue Zufall-MAC adresse generiert. Bei einem DHCP Server/Router ist das kein idealer Einstellung. Um die MAC adresse auf eine “statische” zu setzen, muss dies auf der SD-Karte eingestellt werden.

Wichtig die ADB Treiber muss auch Windows installiert sein, wenn man den Chameleon mit den PC verbinden will!

Download Release_DriverAssitant
Treiber untersützt nur Ports mit USB 2.0

  1. Lade das Tool UpgradeDllTool_Release_v1.29 herunter
  2. Entpacke, starte UpgradeDllTool.exe
  3. Klicke oben auf MAC
  4. Schliesse das USB Kabel im PC auf eine USB 2.0 Port und am Chameleon ins OTG-Port
  5. Gehe auf Chameleon Android Erweiterte Einstellungen => USB => Aktivieren “Verbindung zum PC”.
  6. Auf dem UpgradeDll Tool wird ein “Found one msc device” angezeigt
  7. Wähle Input Mode => Manual und key in MAC Address
  8. Tippe deine MAC-Adress von Gerät ab, siehe Label unterhalb Chameleon Gerät z.B.Beispiel mit  00-06-dc-11-22-33
  9. Schreibe MAC auf die SD Karte mit “Write MAC”
  10. Gerät mach dann automatisch einen reboot.
  11. Kontrollieren MAC Addresse im Chameleon Android Erweiterte Einstellungen => Ethernet.

mac_img_01

Quelle: http://wiki.openhourlab.com/

MAC adresse fix einstellen

2 thoughts on “MAC adresse fix einstellen

  • 16. Juni 2015 at 14:03
    Permalink

    Hallo,
    weisst Du was genau auf dem System geändert wird, so dass man das auch manuell mit dem adb nachstellen kann? Ohne Windows, etc.

    Danke
    p.

    Reply
  • 17. Juni 2015 at 11:49
    Permalink

    Hallo,

    Nein leider nicht! Auf der SD Karte wird irgendwo die Mac Adresse gespeichert. Da ich Windows habe, sehe ich leider dir Struktur nicht.

    Gruss
    Gajamugan

    Reply

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert