Backup

iTunes Backup-Pfad/Ordner verschieben

iTunes speichert standardmässig die Backups ins eigene Profil unter “%APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup” und diese liegt auf dem C:\ Laufwerk. Bei einem kleinen SSD Laufwerk, kann es sehr schnell den Laufwerk füllen. Auch bei einem Servergespeichertem Profil, kann das meistens sehr lange dauern bis das Profil synchronisiert ist und das bewirkt wiederum auf dem An- und Abmeldevorgang.

Also verschieben wir hier das Backup auf die “grosse” Festplatte ins Laufwerk D:\

  1. Wechseln wir zunächst zu dem Pfad “%APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup”
  2. Verschiebe den Ordner Backup (inkl. alle Unterverzeichnisse und Dateien) an die neue Stelle, bei mir unter D:\iTunes\Backup
  3. Danach die Eingabeauforderung als Administrator starten
  4. Geben sie folgendes ein
    Mklink "%APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup" "D:\iTunes\Backup" /D

    Der Parameter /D bewirkt, dass mklink einen Ordner anlegt (hier also auf C:\).

  5. Von nun an ist das Backup immer auf dem neuen Laufwerk unter D:\iTunes\Backup und kann sowohl über den alten “%APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup”-Pfad als auch über den neuen Pfad angesprochen werden.